WISA XT WC-Elemente

WISA präsentiert eine neue WC-Vorwandserie: WISA XT. Die XT-Vorwandelemente haben eine Breite von nur 38 cm und bieten die Wahlmöglichkeit zwischen Top- und Front-Bedienung und zwischen mechanischer, pneumatischer und elektronischer Auslösung. Die XT WC-Vorwandelement sind in vier unterschiedlichen Höhen lieferbar: 83 cm, 98 cm, 112 cm und 118 cm. Die 83-cm-Variante ist ideal für Situationen, in denen eine unzureichende Einbauhöhe vorliegt. Zum Beispiel unter dem Fenster im Badezimmer. Hier entscheidet man sich oft für die Top-Bedienung. So bleibt das Bedienfeld frei zugänglich, auch wenn der Toilettendeckel hochgeklappt ist.

Außen schön, innen clever

Während der Entwicklung des XT-Systems hatte WISA die Unterstützung eines breiten Installateurforums. Die Praxiserfahrung dieser Experten lehrt, dass Gesichtspunkte wie leichte Installation, Zuverlässigkeit und Reduzierung von Montagefehlern, aber auch eine gute Verarbeitung und Ästhetik eine wichtige Rolle spielen. Dieses Wissen, kombiniert mit der jahrelangen Erfahrung, die WISA auf dem Gebiet der Spülsysteme hat, war die Grundlage für die Entwicklung dieser neuen Vorwandserie WISA XT.

Aufgrund seiner Kompaktheit und Höhe kann das 83-cm-Element überall leicht eingebaut werden, zum Beispiel unter einem Fenster.

Das 98-cm-Element ist wie das 83-cm-Element ebenfalls kompakt ausgeführt. Das System ist so gestaltet, dass der Toilettendeckel beim Öffnen das Bedienfeld nicht abdeckt.

Beim Einbau des Wand-WCs auf 40 cm Höhe ist das 112-cm-Element ideal, wenn beim Verfliesen das häufig verwendete Fliesenmaß 30 cm verwendet wird.

Anwendungen

Die 83-cm-Variante ist ideal für Situationen, in denen eine unzureichende Einbauhöhe vorliegt. Zum Beispiel unter dem Fenster im Badezimmer. Hier entscheidet man sich oft für die Top-Bedienung. So bleibt das Bedienfeld frei zugänglich, auch wenn der Toilettendeckel hochgeklappt ist. Der niedrige UP-Spülkasten zeichnet sich durch eine starke Spülung aus. Er hat sogar eine 40% stärkere Spülkraft als das zulässige Minimum. Der XT–Spülkasten kann sich damit als der stärkste spülende 83 cm UP-Spülkasten bezeichnen.

Das 98-cm-Element ist wie das 83-cm-Element ebenfalls kompakt ausgeführt. Das System ist so gestaltet, dass der Toilettendeckel beim Öffnen das Bedienfeld nicht abdeckt.

Zur Vervollständigung der WISA XT-Serie gibt es noch zwei Modelle mit einer von Höhe von 112 cm und 118 cm. Die UP-Spülkästen haben die gleichen Funktionen und Vorzüge wie die des WISA XT 98 cm, jedoch mit Bedienung von vorne.

WISA XT-Elemente können als Vorwandelement mit Gipskartonplatten oder in Ständerwände eingesetzt werden. Die XT-Elemente 83 cm und 98 cm können auch hinter einer gemauerten Wand montiert werden.

Pneumatisch, mechanisch oder elektronisch

Die WISA XT-Bedienungsplatten sind in drei Varianten erhältlich; mechanische, pneumatische und elektronische Bedienungsplatten. Aufgrund der sehr einfachen Austauschbarkeit der jeweiligen Umlenkhebeleinheiten kann der Spülkasten in kürzester Zeit umgebaut werden.

Mechanischer Betrieb bei allen XT-Elementen möglich.

Pneumatischer Betrieb bei allen XT-Elementen möglich.

Elektronische Steuerung bei den XT-Elementen mit einer Bauhöhe von 98 (nur Bedienung von vorne), 112 und 118 cm möglich.

Zusätzlicher Komfort

WISA CLEAN

Um das WC kontinuierlich sauber und frisch zu halten, ist der WISA CLEAN Einwurfschacht speziell für UP-Spülkästen der WISA XT-Serie erhältlich. Über die Öffnung in der Kantos Betätigungsplatte legen Sie im Handumdrehen eine FrescoTablette in das Spülwasser im Spülkasten, so dass jede Toilettenspülung eine Reinigung darstellt. Dieses einzigartige Konzept stellt sicher, dass Benutzer jeden Toilettenbesuch als sauber und hygienisch erleben.